Home » Strategien Von Autorschaft in Der Romania: Zur Neukonzipierung Einer Kategorie Im Rahmen Literatur-, Kultur- Und Medienwissenschaftlich Basierter Geschlechtertheorien by Claudia Gronemann
Strategien Von Autorschaft in Der Romania: Zur Neukonzipierung Einer Kategorie Im Rahmen Literatur-, Kultur- Und Medienwissenschaftlich Basierter Geschlechtertheorien Claudia Gronemann

Strategien Von Autorschaft in Der Romania: Zur Neukonzipierung Einer Kategorie Im Rahmen Literatur-, Kultur- Und Medienwissenschaftlich Basierter Geschlechtertheorien

Claudia Gronemann

Published December 31st 2012
ISBN : 9783825359959
Hardcover
286 pages
Enter the sum

 About the Book 

uf der Basis aktueller Theoriekonzepte intendiert der Band eine Neubetrachtung von Autorschaft als zentrale Kategorie der Literaturwissenschaft, die jungst im Fall Hegemann (2010) ein breites und geteiltes Medienecho erfuhr. An Beispielen vom 16.Moreuf der Basis aktueller Theoriekonzepte intendiert der Band eine Neubetrachtung von Autorschaft als zentrale Kategorie der Literaturwissenschaft, die jungst im Fall Hegemann (2010) ein breites und geteiltes Medienecho erfuhr. An Beispielen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart aus der alten wie der neuen Romania erkunden die Beitrage Autorschaft nicht als Fixgroae, sondern fokussieren sie medien-, gender- und kulturwissenschaftlich mit Blick auf ihre vielfaltigen und widerspruchlichen Konstitutionsprozesse. Dabei interessieren divergierende Normen, aber auch Interaktionen weiblicher und mannlicher Selbststilisierungen und Kommunikationsstrategien ebenso wie deren mediale, okonomische und kulturelle Bedingungen. Das Buch vermittelt nicht nur einen Einblick in die aktuelle romanistische Autorschaftsforschung, sondern versammelt kritische Ansatze erstmals in einem zeitubergreifenden Kontext, der die je verschiedenen historisch-kulturellen Konstellationen berucksichtigt.